Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 276 mal aufgerufen
 Plot
Areban Offline




Beiträge: 1.020

17.02.2010 13:49
RE: Plot in Grob Antworten

Soviel erstmal zu meiner bisherigen Idee:

Es geht eine Einladung raus, Areban lädt Freunde und Bekannte zu einer Feier ein. Unbekannte sind halt zufällig dazu gestoßen und bekommen Gastrecht.

Areban ist jedoch noch nicht anwesend. Ein Mitglied des 19. Hauses, ich würde gern Tiron darum bitten, vertritt ihn so lange und entschuldigt sich für die Abwesenheit des Primus. Er wird für den nächsten Morgen erwartet.

Nach Sonnenuntergang(wenn wir so früh ins Time In kommen) reitet(Jawohl! Das will ich bis dahin lernen ) Areban, in Begleitung von 1-2 "NUlern" in das Lager. Dummerweise ist es nicht wirklich Areban, sondern etwas anderes und seine Begleiter sind nie Mitglieder des 19. Hauses gewesen.

Mit ein paar Effekten, da müssen wir mal schauen was wir gutes und preiswertes finden, wird eine magische Barriere erschaffen. Niemand kann rein, oder raus. Der "Nicht Arban" beginnt sich mit den Spielern zu vergnügen. Stellt ihnen Aufgaben, etc.

Weiteres im SL bereich.

Was haltet ihr erstmal davon?

Alle Sorge hat ein Ende, wenn wir einen festen Entschluß gefaßt haben.
Marcus Tullis Cicero 106-43 v.Chr.

Serana Fin Ekasfried Offline



Beiträge: 473

18.02.2010 13:53
#2 RE: Plot in Grob Antworten

Für meine Augen zuviel für den Anfang.
Lasst uns für den allerersten Versuch lieber bei einem vorwiegend ambientigen Con bleiben.

Erinnere dich an das Honig-...blabla--sowieso. Nur sehr sehr begrenzter Plot.

Cytrais bietet so viele schöne Festtage, da wäre es problemlos möglich eines davon einfach mal mit "Ausländern" zu feiern, damit die die hiesige Kultur kennenlernen können.

Tiron Offline



Beiträge: 187

18.02.2010 14:37
#3 RE: Plot in Grob Antworten

Das sehe ich ähnlich, Die Idee von Areban eignet sich eher für einen größer angelegten Con und hat Potential.

Ich bin auch eher für einen Ambiente-Con mit optionalem Plot, ich denke es geht erstmal darum Cytrais bekannt zu machen.

Außerdem eignet sich das auch eher für uns als Orga/SL Erfahrungen zu sammeln, die gefahr einen Ambiente Con komplett an die Wand zu fahren ist geringer und die Sprengung des Plot ausgeschlossen.

Aber Miniplots sind eine gute Übung ( z.b. Auftreten der Eloskirche, Kleinere Scharmützel mit Räubern, hoher Besuch , Auftauchen von alten Schriften etc.) eben alles was dem SC Cytrais bekannter macht und motiviert mehr darüber zu erfahren. Evt. mit ein paar nützlichen Hinweisen für Cytrais 2.

Da Cytrais 1 auf Arebans Gut spielt ist aber eine sehr gute Idee .

( Achtung: Das sind nur Vorschläge )

Areban Offline




Beiträge: 1.020

18.02.2010 22:35
#4 RE: Plot in Grob Antworten

Gut, dann wird das erstmal ein Ambiente Con, wir können ja da schon erste Brocken für den Plot eines eventuellen Cytrais II streuen, Vorplots einbauen, welche eher am Rande nicht so Zentral stattfinden. Ich möchte aber in jedem Fall etwas Plot einbauen, sonst langweilen sich die Spieler nur. Aber da kann man über den Landeshintergrund viele kleine Stränge einbauen.

Z.B. Ein Priester verdächtigt einen Spieler illegal Magie gewirkt zu haben, am besten einen der so Magisch ist wie der berühmte Stein.

Man könnte einen NSC einbauen der als Fremdländer auftritt und Gold als Zahlungsmittel verwenden will, was zu einem Prozess führt, etc pp

[ Editiert von Administrator Areban am 18.02.10 22:37 ]

Alle Sorge hat ein Ende, wenn wir einen festen Entschluß gefaßt haben.
Marcus Tullis Cicero 106-43 v.Chr.

Areban Offline




Beiträge: 1.020

18.02.2010 22:40
#5 RE: Plot in Grob Antworten

Nachtrag, was schön wäre:

Ich würde gerne, wenn wir das als reinen Ambiente Con auslegen einen "Sucher" einbauen.

Vieleicht erinnert ihr euch an die Gestalt, die in diesem Reisebericht erwähnt wurde. Der umgemodelte Mensch, welcher zum lebenden Magiespürgerät umgebaut wurde.

Allein DAS es sowas gibt und herumläuft dürfte zu kleineren Aufständen führen, innerhalb der Spielerschaft. Blümchenlarper gibt es ja überall, davon ab werden die Spieler spaß daran haben, mit ihm zu interagieren.

Alle Sorge hat ein Ende, wenn wir einen festen Entschluß gefaßt haben.
Marcus Tullis Cicero 106-43 v.Chr.

Serana Fin Ekasfried Offline



Beiträge: 473

19.02.2010 09:25
#6 RE: Plot in Grob Antworten

Die Ideen sind alle sehr schön, aber bedenke, es wird der allererste Berührungspunkt für die Spieler mit Cytrais an sich sein. Direkt alles auf einmal einzubauen, kann schnell zu viel werden.
Geht man davon aus, dass es ein Wochenendcon wird, hast du andethalb Tage um Kleinigkeiten einzufügen.

Überlegt dir sagen wir zwei Sachen, die du auftreten lassen willst, auf die du dich konzentrierst.

Areban Offline




Beiträge: 1.020

19.02.2010 14:02
#7 RE: Plot in Grob Antworten

Der Sucher muss rein, der ist auch recht leicht dazustellen. Aber das gibt den Spielern, die vieleicht doch Magie wirken, direkt das gefühl, ok, hier ist etwas anders. Das wäre aber eine reine Ambiente-Rolle.

Desweiteren habe ich mir überlegt Traumszenen einzubauen, Ein Zelt könnte man als Höhle ausbauen, in die Nachts Spieler entführt werden. Sie schlafen quasi beim Essen ein, erscheinen dann in dieser Höhle und werden befragt. Nach und Nach könnte man so jeden Spieler "abfertigen" und alle haben ein Thema über das sie sich Totdisskutieren können.

Ansonsten gefällt mir die Idee mit dem vorbereitenden Ambientecon immer besser. Ein wenig wie ein Trailer, der den Spielern eine Übersicht über das Land verschafft.


Tagsüber kann man feiern, nachts werden die Feierlichkeiten ab und an gestört, aber ohne eine konkrete physische Gefahr. Das hat was. Ein paar Kämpfe könnte man auch gut einfügen, immerhin befinden wir uns in der Nähe von Angaris, so das man Desateure oder Plünderer scheuchen könnte. Da könnte Areban mit einem oder zwei anderen Spielern der NU Leute suchen, die bereit sind zu helfen diese "Subjekte" aufzuspüren und zu vernichten. Nichts ist schlimmer als Krieger die nichts zutun haben. Ja, ja, da kann man was draus machen.

Wir brauchen Spiele. Franka, wärst du bereit die Spiele zu organisieren? Dann könntest du deinen Charakter spielen und gleichzeitig bei der Organisation helfen. Damit wäre dann allen geholfen .

Ja, ich habe eine Idee

Alle Sorge hat ein Ende, wenn wir einen festen Entschluß gefaßt haben.
Marcus Tullis Cicero 106-43 v.Chr.

Serana Fin Ekasfried Offline



Beiträge: 473

19.02.2010 16:16
#8 RE: Plot in Grob Antworten

Anscheinend hast du meine Bitte, dich auf weniger Plot zu beschränken nicht verstanden, denn statt dich auf weniger zu konzentrieren willst du nur noch mehr und mehr und mehr.

Lars, so wird das nichts!

Areban Offline




Beiträge: 1.020

20.02.2010 00:19
#9 RE: Plot in Grob Antworten

Nicole, es wird nichts wenn ich nichts in Betracht ziehe.

Eine Planung beinhaltet Ideen die angedacht, überdacht und dann entweder realisiert oder verworfen werden.

Wenn ich auf jeden gehört hätte der mir gesagt hat,

So wird das nichts,

dann gäbe es dieses Land:

O-Ton eines Mannes der schon seit deiner Kindheit larpt:

Cytrais ist eine Totgeburt

nicht.

Mann muss träumen um Fantasy zu spielen Nimms nicht übel.

Alle Sorge hat ein Ende, wenn wir einen festen Entschluß gefaßt haben.
Marcus Tullis Cicero 106-43 v.Chr.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz