Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 226 mal aufgerufen
 Location
Areban Offline




Beiträge: 1.020

17.02.2010 13:24
RE: Umschauen Antworten

Ich werde mich erstmal umschauen, vermutlich wird die Con in der Nähe von Andreas Heimatstadt stattfinden. Grund ist, ich bin oft da und da gibt es eine meeeeeeeeeenge Landschaft. Davon ab, bekommen wir dort vor Ort wahrscheinlich hilfe und vieleicht sogar die Eine oder Andere Überraschung

Das wäre dann in der Nähe von Dimelstadt.

Alle Sorge hat ein Ende, wenn wir einen festen Entschluß gefaßt haben.
Marcus Tullis Cicero 106-43 v.Chr.

Serana Fin Ekasfried Offline



Beiträge: 473

18.02.2010 13:56
#2 RE: Umschauen Antworten

Mir wäre etwas greifbares lieber und werde auch entsprechend in der hiesigen Umgebung mal herumschnuppern.
Denn Diemelstadt ist immerhin schon ein ganz schönes Stück.

Und Lars? Keine leeren Versprechungen von wegen "Überraschungen" oder "Hilfe". Sprich Klartext, bei Planungen sind so Ominösitäten eher hinderlich als hilfreich.

Tiron Offline



Beiträge: 187

18.02.2010 14:45
#3 RE: Umschauen Antworten

Hm, ich kenne da so einige Locations. Die Frage ist aber was brauchen wir ?

Was ich bisher rausgelesen hab:
- Unterbringung von ca. 20-40 Personen (inkl. Orga)
- Infrastruktur ( Toilette,Dusche, Kochmöglichkeit )
- Ein Gebäude ( Küche & Tavernenraum + Sanitär ), das als Arebans Herrenhaus dient.
- Möglichst einsame Lage
- Zeltwiese , Hütten , JuHe ?

Der Lilienwald, Eichenkreuzheim , Bilstein und Co fallen natürlich da schon raus.

Da fallen mir grad der Larphof Xanten oder Bildungshof Vreden ein.

Serana Fin Ekasfried Offline



Beiträge: 473

18.02.2010 16:14
#4 RE: Umschauen Antworten

Larphof würde ich direkt ausschließen, auch wenn ich das Gelände nicht kenne, würden die Leute entsprechend des schlechten Rufes der dort stattfindenden Cons, einen direkten Bezug von Cytrais mit diesen entwickeln und das wäre äußerst unvorteilhaft.

Vreden kenne ich von der Durgan-Orga und fände das Gelände und insbesonders das urige Häuschen tatsächlich sehr schick als Anwesen für Areban.

PS: In dem Fall, dass man sich auf Vreden einigen könnte, hätten wir auch den Vorteil, dass wir Dominik (von der Durgan Orga) fragen können, wie die das preislich gemacht haben.

[ Editiert von Serana Fin Ekasfried am 18.02.10 16:36 ]

Areban Offline




Beiträge: 1.020

18.02.2010 22:44
#5 RE: Umschauen Antworten

Es gibt einen Grund warum ich das gerne in Andreas Umgebung stattfinden lassen will. Einen weiteren zusätzlich zu den genannten wie, ich bin oft in der Gegend und dort finden sich viele Orte.

Sie hat dort ihren Stall und wenn ich es bis dahin hinbekomme werden wir den Spielern einen Reiterkampf als Show liefern.

Als Ort suche ich eine Hütte, Grillhütte, etc, mit Zeltmöglichkeiten.

Alle Sorge hat ein Ende, wenn wir einen festen Entschluß gefaßt haben.
Marcus Tullis Cicero 106-43 v.Chr.

Amrah Offline



Beiträge: 414

19.02.2010 09:28
#6 RE: Umschauen Antworten

Also wenns ein Ambientecon ist und wir das mit den Pferden erstmal aufschieben, dann ist die Hohensyburg bei dortmund doch garnicht so schlecht.
Ist nah, günstig und hat ne Küche drin.

Von Außen siehts garnicht mal schlecht aus, nervig ist nur die Bahnlinie.
Zelten ist da auch möglich, Gelände aber so gut wie garnicht vorhanden.

Was mir noch einfällt, wo ich mal auf nem Con war, war ne Grillhütte nahe ner Talsperre, dort snd immer mal Tavernecons.(Condra Taverne)
Es gab ein Toilettenhäuschen mit fließend Wasser und Spülung, wenige Zeltmöglichkeiten und eine offene Grillhütte. Für einen kleinen Spielerkreis dürfte es eigendlich auch ganz ok sein.
Strom weiß ich nicht.
Die Umgebung drumherum war toll, viel Wald und wenn man etwas läuft eine Talsperre mit glasklarem Wasser.
für Arebens Anwesen wäre das aber ungeeignet

[ Editiert von Amrah am 19.02.10 9:33 ]

Areban Offline




Beiträge: 1.020

19.02.2010 14:06
#7 RE: Umschauen Antworten

Also, wir spielen nicht direkt auf dem Anwesen, sondern in einer Jagthütte. Warum nicht direkt im Gebäude, da gibt es tausend Möglichkeiten. Z.B. das Ding wird gerade Renoviert, da es im Bürgerkrieg beschädigt wurde, irgendwas geht da immer.

Alle Sorge hat ein Ende, wenn wir einen festen Entschluß gefaßt haben.
Marcus Tullis Cicero 106-43 v.Chr.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz