Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 357 mal aufgerufen
 Der Bote Cytrais
Areban Offline




Beiträge: 1.020

10.06.2008 18:07
RE: Über den Boten - OT Information Antworten

An dieser Stelle möchte ich gerne auf drei Dinge, den Boten Cytrais betreffend, hinweisen.

Erstens: Was hier im Boten geschrieben wird, ist öffentlich, jeder Bürger des Reiches kann darüber gelesen haben, sollte er nicht lesen können, kann er es ihm trotzdem zu Ohren gekommen sein.

Zweitens: Was hier geschrieben steht ist wirklich in unserer Heimat geschehen. Fällt z.B. Ilarest im Boten, ist diese Stadt auch für den Hintergrund der Spieler in der Hand des Norbundes. Was mich direkt zu drittens führt.

Drittens: Die "Schreiber" haben Meinungen und Ansichten. Zusätzlich werden sie sowohl von der Kirche als auch von der Seite des Königs gegängelt. Wer die ersten Artikel, vor Beginn des Krieges, gelesen hat wird z.B. sehen, dass der König in diesen Zeiten des Krieges deutlich besser dargestellt wird.
Wenn z.B. die SCS Cytrais gerade jetzt den Kampfschauplatz verlässt, sollte man durchaus darüber spekulieren warum und wieso? Wirklich Routinewartung? Wurde sie angegriffen und Beschädigt? Hat der König etwas neues vor?

Ich hoffe so einige Anregungen zum Spiel auf Cons geben zu können, vorallem im eigenen Lager.

Alle Sorge hat ein Ende, wenn wir einen festen Entschluß gefaßt haben.
Marcus Tullis Cicero 106-43 v.Chr.

Areban Offline




Beiträge: 1.020

15.06.2008 20:43
#2 RE: Über den Boten - OT Information Antworten

Antwort wurde in den "Plaudern und Planen" Bereich verschoben.

Alle Sorge hat ein Ende, wenn wir einen festen Entschluß gefaßt haben.
Marcus Tullis Cicero 106-43 v.Chr.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz